didigifa - Die digitale Fabrik

Die papierlose Produktion ist bereits heute realistisch.
Aber trotzdem wird dieses Wissen nicht überall eingesetzt!

 

Diese Messe konzentriert sich als derzeit einzige Messe auf das Thema Industrie 4.0 und alle damit verwandten Aspekte.

 

Damit ist sie für viele Unternehmen eine interessante Anlaufstelle für die eigene Entwicklung auf dem Weg nach "Digitalien".

 

Es führt kein Weg an der Digitalisierung vorbei. Der Klein- und Mittelstand kann überwiegend nur mit digitalen Prozessen in der Zukunft überleben.

 

Das haben noch nicht alle erkannt. Und jene Unternehmen, die es erkannt haben, haben noch lange nicht alle angefangen, Ihre Prozesse entsprechend zu überarbeiten.

 

Es fehlt vielerorts nicht nur am Handwerkzeug oder guten Ideen. Es fehlt noch an der richtigen Stimmung, sich auf dieses Thema umfassend einzulassen. Denn mit einfachen Prozessoptimierungen, die in der Vergangenheit z. B. mit Lean funktioniert haben, kommt man heute nicht mehr weiter.

 

Deswegen dieses Forum mit viel Know-How, viel Praxis und viel Enthusiasmus!

Themenbezogene Veröffentlichung gestattet

 

Die folgenden Unterlagen sind zweckbestimmt. Für Veröffentlichungen und Berichterstattungen im Zusammenhang mit dem Messeland und den hier stattfindenden Messen, Ausstellungen und Events darf das Material verwendetet werden.

 

Es gelten die Nutzungsbedingungen für Pressematerial.

 

 

Wir bitten bei Nutzung und Veröffentlichung um eine entsprechende Mitteilung mit Link oder ein Belegexemplar an:

 

Rainer Bachmann HV+DL

Silcherstr. 27

73326 Deggingen

 

rainer@onlinemesse.net

Nutzungsbedingungen Pressematerial für onlinemesse.net
Nutzungsbedingungen Pressematerial.pdf
PDF-Dokument [81.1 KB]

Pressetexte

Bilder | Fotos

Rainer Bachmann, der Initiator und "Erbauer" der Messelandschaft "PalaTina MesseLand" (die er fiktiv in seiner Heimat, der Pfalz, aufgebaut hat)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rainer Bachmann HV + DL